Michael Schlitner, Landschaftsarchitekt dipl. htl / svu
Kirchweg 8
5647 Oberrüti
T 043 388 05 39
M 079 713 94 68
info@schlitnerlandschaftsplanung.ch

schlitner landschaftsplanung
Gelbbauchunkenförderung Zimmerberg, Hauptprojekt
Gemeinden Horgen, Richterswil und Wädenswil, 2018-2027

Die noch vorhandenen Gelbbauchunken-Populationen am Zimmerberg sollen durch den Bau geeigneter Kleinstgewässer in einem Teilgebiet der Region gestärkt werden. Diese Aufwertungen werden der Art die Möglichkeit bieten, sich längerfristig wieder besser auszubreiten und die Isolationen der einzelnen Populationen vermindern.

Durch die Vorarbeiten eines entsprechenden Vorprojekts konnten 10 Grundeigentümer für die Anlage von 50-60 Tümpeln oder Brunnentrögen an 17 Standorten gewonnen werden. Drei Standorte wurden auf Eigeninitiative bereits umgesetzt. Nun gilt es, die Tümpel der restlichen zugesicherten Standorte zu realisieren und nach Möglichkeit weitere Bewirtschafter an ausgesuchten Standorten zu überzeugen.

Projektdaten

Konzeption und Planung
Schlitner Landschaftsplanung
Mitarbeit
Michael Schlitner, Cecil Rüdlinger, Jahel Hämmerli
Auftraggeber
info fauna - Koordinationsstelle für Amphibien- & Reptilienschutz in der Schweiz (karch)
Projektdauer
2018-2027

Projektpartner

Fachberatung:
Ursina Tobler (info fauna - karch)